Freedom Pack von Justin Miller

Beim Freedom Pack von Justin Miller wird ein Spielkartenstapel in eine gefüllte Kartenschachtel verwandelt. Das ganze geschieht binnen eines Sekundenbruchteiles indem die Karten in die Luft geworfen und wieder aufgefangen werden. Der Zuschauer sieht also zunächst, dass die Karten ohne Schachtel nach oben geworfen werden und mit bzw. in einer Schachtel wieder herunter kommen (also ordentlich verpackt).

Freedom Pack von Justin Miller

Freedom Pack von Justin Miller

In Sachen “Visualität” lässt das Freedom Pack nichts zu Wünschen übrig, denn das was man da zu sehen bekommt ist wirklich unerklärlich; vor allem weil es völlig ohne zusätzliche Abdeckung funktioniert.

Dieser Kartentrick ist auch nicht schwierig vorzuführen, das schafft selbst ein Anfänger nach ein paar Minuten Übung. Nur auf die richtige Haltung der Hand muss geachtet werden. Alles was man wissen muss, erklärt Justin Miller auf der DVD.

Allerdings muss auch erwähnt werden, dass der Freedom Pack Effekt zu kurz ist um als eigenständiger Effekt zu gelten. Damit man wirklich etwas vom Freedom Pack hat, muss man unbedingt einen anderen Kartentrick in Kombination vorführen und dabei den Freedom Pack Effekt als Abschluss einsetzen. Kombinationsmöglichkeiten sind in der Zauberliteratur und auch auf unzähligen DVDs zu finden (Stichwort “Ambitious Card”) aber auf der Freedom Pack DVD werden leider keine Kombinationen gezeigt.


Fazit

Insgesamt ist das Freedom Pack eine sinnvolle Sache für all Diejenigen die noch einen passenden Abschluss für die Ambitious Card Routine suchen. Als Einzeltrick hingegen ist der Effekt etwas zu knapp. Die Aufmachung der DVD ist absoluter Standard aber völlig ausreichend – wodurch sich auch ein recht gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt.

Gesamtbewertung: 7/10

Author: Anna van Lengen

Share This Post On