PI: Ring on Band von Michael Scanzello

“PI: Ring on Band” von Michael Scanzello ist ein Zauberkunststück, bei dem sich ein geliehener Fingerring und ein normales Gummiband auf immer visuellere und unmöglichere Weise verlinken. Ob das in der Realität auch so gut aussieht, wie im Trailer, erfahren Sie durch den SteMaRo-Produkttest.

 

Lieferumfang:

  • englischsprachige DVD, Laufzeit ca. 1 Stunde
  • 20 elastische Gummibänder
  • Ring in Fingergröße zum Üben

 

Inhalt und Qualität der DVD und Requisiten:

PI: Ring on Band von Michael Scanzello

PI: Ring on Band von Michael Scanzello

Erklärt werden vier verschiedene Phasen, in denen sich der geliehene Ring immer visueller mit dem Gummiband verlinkt. Hierbei herauszuheben ist der sogenannte “Master Link”, Michael Scanzellos eigener, extrem visueller Link.

Die Links sind an Fortgeschrittene gerichtet und benötigen einiges an Übung, um eine flüssige Vorführung zu gewährleisten. Jede Technik wurde allerdings aus mehreren Winkeln und auch in Zeitlupe über die Schulter gefilmt, so können Sie alles Schritt für Schritt lernen. Die Routine ist absolut praxistauglich, winkelsicher und benötigt keinerlei Setup – Sie müssen lediglich ein Gummiband zur Hand haben.

Michael Scanzello geht außerdem auf die Beschaffenheit der Gummibänder und auf andere mögliche Gegenstände, die Sie mit den Gummibändern verlinken können, ein.

 

Bonus zu PI Ring on Band von Michael Scanzello:

Als Bonus wurde noch der Klassiker Crazy Man’s Handcuffs auf der DVD integriert – So haben auch Anfänger etwas von Pi: Ring on Band. Außerdem wird noch “Ring in Shoe” gezeigt, ein Kunststück mit einem geliehenen Ring, das ebenfalls keinerlei Vorbereitung benötigt.

Die Gummibänder sind sehr elastisch und eignen sich perfekt für die gezeigte Routine. Mit dem beigelegten Ring kann man problemlos mit dem Training anfangen, auch wenn man selber keinen Ring trägt.

 

Fazit:

Michael Scanzello liefert mit seiner Variante des “Ring on Band” eine visuelle Erweiterung für das Repertoire fortgeschrittener Zauberkünstler auf dem Gebiet der Gummiband-Zauberei. Jeder, der schon etwas mit Gummibändern zaubert und seine Routinen mit visuellen Momenten aufpeppen will, sollte hier einen Blick riskieren.

Author: Tobias Ismaier

Share This Post On