Powerball 60

Powerball 60 ist der erste Effekt der Magic-Combo Automatic-Mystery, bestehend aus Bill Abbott und Richard Sanders. Die Namen der beiden sprechen schon mal für sich, aber was leisten Sie zusammen?

Powerball 60 wirkt auf den ersten Moment wie ein uralter Effekt den man mal wieder aufgewärmt hat, doch wenn man sich tiefer damit beschäftigt und sich die DVD der beiden zu diesem Thema aufmerksam ansieht, bemerkt man dass beide viel Arbeit und viel Hirnschmalz in einen Effekt gesteckt haben. Die meisten Zauberer werden vermutlich dennoch davon ausgehen, dass den sowieso jeder Leihe kennt und weiß wie er funktioniert.

Ich für meinen Teil habe nachdem ich Powerball 60 vorgeführt habe jedoch festgestellt, dass dem mit Nichten so ist. OK das mag vielleicht daran liegen, dass Bill und Richard die Sache genial in ein wirklich echt wirkendes Rubbel Los verpackt haben oder dass es teilweise neue Wege gibt die Zahl des Zuschauers zu erfahren… Vielleicht liegt es aber auch an meiner Einstellung die ich zu diesem Trick geändert habe.

Aber worum geht’s eigentlich bei Powerball 60??

Der Zuschauer bekommt vom Zauberer eine Hand voll aufgerubbelter Rubbellosnieten in die Hand. Auf diesen Losen sieht der Zuschauer viele viele Zahlen von 1 – 60 (darum auch Powerball 60), von diesen Zahlen merkt er sich eine (natürlich geheim). Der Vorführende wird dem Zuschauer jedoch nachdem er die Lose zurück hat einwandfrei sagen können um welche Zahl es sich handelt, egal ob der Zuschauer die Lose (sozusagen) bildoben oder bildunten zurückgibt.

Powerball 60

Powerball 60

Die Rubbellose sind nett gemacht und wirken absolut echt. Vor allem durch die Risskanten an beiden Seiten, sehen die Lose so aus, als ob sie wie echte Rubbellose von einem “endlos” Koil abgerissen worden wären.

Das Handling ist relativ simpel und schnell erlernbar. Auf der DVD werden viele unterschiedliche Vorführungsvarianten besprochen und vorgeführt.

Ich liebe diesen Trick mittlerweile und trage ihn in meiner Wallet immer während meiner Close Up Shows mit mir rum und zeige ihn auch mit (und damit hätte ich wirklich selbst nicht gerechnet) großem Erfolg.

An diesem DVD Projekt kann man sehr gut sehen, dass man aus einem alten (oftmals belächelten) Prinzip mit ein bisschen Hirneinsatz und der richtigen Präsentation einen echt guten Trick machen kann

Gesamtbewertung 7/10

Author: Julia Wertheim

Share This Post On