Roughing Fluid / Rau-Glatt-Spray von SilverSteam

Das Rau-Glatt-Spray von SilverSteam (Roughing Fluid) ist definitiv und uneingeschränkt ein Muss für jeden der mit Rau-Glatt-Präparationen zaubert! Das ist das Rau-Glatt-Spray der neusten Generation: hält länger, wirkt stärker, ist ergiebiger und ist nach der Anwendung nahezu unsichtbar.

In der Karten-Zauberei trifft man immer wieder auf Rau-Glatt-Präparationen. Trickkarten also, die aufgrund unterschiedlicher Oberflächenbeschaffenheit an bestimmten Stellen stärker haften als an anderen Stellen. Komplette Trickkartenspiele wie Invisible Decks, Brainwave Decks und Mental Photography Decks oder auch einzelne Gimmick-Karten wie z.B. Twizted sind nur ein paar Beispiele aus der breiten Menge von Kartentricks die nur durch dieses raffinierte Prinzip funktionieren.

Roughing Fluid

Roughing Fluid

Bei diesem Spray von SilverSteam handelt es sich um das Rau-Glatt-Spray der neusten Generation – die Rezeptur wurde speziell für die Bedürfnisse der Zauberkünstler entwickelt. Ein ganz besonderer Vorteil dieses Sprays ist, dass man die Intensität der Haftung zwischen den einzelnen Karten selbst bestimmen kann, indem man entweder nur eine Seite besprüht (normale Haftung) oder indem man beide Seiten des Kartenspaares präpariert (extremer Halt). Also im Klartext: Wo mit allen anderen Rau-Glatt-Sprays grundsätzlich beide Seiten der Karten-Paare behandelt werden müssen, genügt es bei dem Rau-Glatt-Spray von Silversteam bereits, wenn man nur eine einzige Seite besprüht.

Viele der Rau-Glatt-Sprays die es derzeit auf dem Markt gibt, halten nur begrenzt auf den Karten bzw. lässt die Wirkung der Präparation meist schon nach ein paar Berührungen erheblich nach. Aufgrund dessen kann es bei normalen Rau-Glatt-Sprays durchaus vorkommen, dass die präparierten Karten schon nach kurzer Anwendungszeit nicht mehr richtig funktionieren. Außerdem funktionieren alle bisherigen Rau-Glatt-Sprays – wie bereits erwähnt –  bisher nur dann, wenn man immer beide Seiten der Spielkarten-Paare präpariert. Dies führt zu mehreren Problemen bzw. Nachteilen, denn zum Einen lässt sich dadurch die Stärke der Haftung zwischen den Karten kaum variieren und zum Anderen ist es nicht möglich die sichtbaren Stellen der Karten auszusparen. Außerdem werden die Karten von vielen (den meisten) Rau-Glatt-Sprays leicht gewellt bzw. gebogen – eine zweiseitige Präparation bring daher auch eine Doppelt so starke Biegung der Karten mit sich.

In der Praxis hat sich das SilverSteam Rau-Glatt-Spray daher als absolutes “Novum” mit vielen Vorteilen herausgestellt. Auf den Punkt gebracht bietet dieses Rau-Glatt-Spray als einziges auf dem Markt folgende Vorteile:

  • einseitige Präparation genügt
  • Stärke der Präparation lässt sich bestimmen (durch einseitige oder zweiseitige Anwendung)
  • die Präparation ist nach dem Austrocknen nahezu unsichtbar
  • die präparierte Oberfläche hält sehr lange und greift sich kaum ab
  • die Karten werden kaum gewellt, da das Mittel spezielle Stoffe enthält, die ein Aufsaugen oder Anlösen der Oberfläche verhindern
  • extrem ergiebig – bereits mit 25% der Menge die sonst mit anderen Rau-Glatt-Sprays benötigt wird, lassen sich mit diesem Spray bessere Ergebnisse erzielen. Man verbraucht also in der Tat nur ein Viertel der sonst üblichen Menge.

Übrigens: Dieses Rau-Glatt-Spray gibt es zwar schon seit einigen Jahren, aber die Firma SilverSteam lieferte bis vor kurzem ausschließlich an Profi-Zauberkünstler aus der oberen Liga. Nur derjenige der einen Nachweis hatte, konnte SilverSteam-Artikel beziehen – ein Insider-Tipp sozusagen (vornehmlich in Amerika). Wer sich schon einmal gewundert hat, dass bei dem ein oder anderen Profi so mache Rau-Glatt-Routine irgendwie besser funktionierte, der hat nun die Antwort dafür gefunden. Eine tolle Sache, dass man nun auch in Europa über den Zauberfachhandel ganz ohne Nachweis an diese Profi-Artikel heran kommt.

 
Fazit

Mit Abstand das beste Rau-Glatt-Spray auf dem magischen Markt. Ich habe so ziemlich alle Rau-Glatt-Sprays getestet, bisher habe ich aber noch kein einziges gefunden, das auch nur annähernd an das von SilverSteam herankommt. Aufgrund des niedrigen Verbrauches ergibt sich ein erheblicher Preisvorteil und zugleich bieten sich durch die oben genannten Eigenschaften in der Zauberkunst ganz neue Möglichkeiten. Das Spray kann verwendet werden um eigene Trickkarten-Decks herzustellen oder um bestehende Präparationen wieder aufzubereiten.

Von mir gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung! Ich verwende in Zukunft nur noch dieses Spray und empfehle jedem Rau-Glatt-Kartenkünstler, dieses Spray zu testen!

Gesamtbewertung 10/10

Author: Malvin Deil

Share This Post On