The Vault von David Penn

Schafft es David Penn mit “The Vault“, ein sinnvolles Update für den Klassiker Coin in Nest (… oder “Nest of Boxes”) zu etablieren? Das zeigen wir im folgenden SteMaRo-Produkttest.

Lieferumfang von “The Vault”:

The Vault von David Penn

The Vault von David Penn

Geliefert wird eine englischsprachige DVD sowie das Dosen-Set inklusive aller Gimmicks für den Schlüsselbund. Die Dosen sind aus Plastik gefertigt und solide verarbeitet, kommen aber nicht an die Qualität der klassischen Messingdosen heran. Dafür passen die Plastikboxen besser an einen Schlüsselbund und halten den alltäglichen Belastungen stand.

Die Vorführung von “The Vault”:

Der klassische Zaubertrick wird durch die Ergänzung des Schlüsselbundes deutlich verstärkt, da hier auch viele psychologische Feinheiten eingebaut wurden. So denkt das Publikum, dass der Schlüsselbund in dieser Form schon von Anfang an auf dem Tisch lag und von niemandem in der Zwischenzeit berührt wurde.

Das Kunststück ist absolut praktikabel und winkelsicher. Der Reset lässt sich innerhalb weniger Sekunden direkt vor den Augen der Zuschauer erledigen. Lediglich die Variante mit dem Pyropapier lässt sich aufgrund des Brandschutzes in vielen Umgebungen nicht vorführen – doch dafür werden auf der hochwertigen DVD genug alternative Handhabungen erläutert.

Fazit zu “The Vault” von David Penn:

Der Zaubertrick The Vault von David Penn ist eine tolle Erweiterung für Table Hopper und Fans des Klassikers!

Author: Tobias Ismaier

Share This Post On