Ultra Gum von Richard Sanders

Der aktuelle Streich des Kanadiers Richard Sanders trägt den Namen “Ultra Gum”. Bei diesem Effekt erscheint die Ecke eines vom Zuschauer geliehenen Scheines, oder einer Spielkarte in einer versiegelten Blisterpackung Kaugummi.

Ultra Gum von Richard Sanders

Ultra Gum von Richard Sanders

Auf der englisch sprachigen DVD erklärt Richard zusammen mit zwei Kollegen mehrere Methoden und Prinzipien des Effektes und zeigt einiges an Routinen zur Ultra Gum Methode. Die DVD ist alles in allem sehr verständlich gehalten, jedoch muss bei der Planung einiges schief gelaufen sein. Häufige Versprecher und vergessene Dinge, die dann als Text nachträglich eingeblendet werden erwartet man eigentlich von einem Neuling auf dem Markt und nicht von einem “alten Haudegen” wie Richard Sanders. Egal, den Promis der Zauberwelt wird alles verziehen und da ist dann alles auch nicht mehr so schlimm. Einen Anfänger hatten die sogenannten Kritiker unter den Zauberern bildlich vor den Karren gespannt und aus der Stadt getrieben. Leider wird auch in der Zauberwelt offenbar mit zweierlei Maß gemessen, warum sollte das dort auch anders sein, als in der Welt der Muggels.

Der Effekt als solches ist jedoch klasse und definitiv praktikabel. Man hat das Gimmick innerhalb weniger Minuten und mit kostengünstigem Materialeinsatz gebaut und kann dann direkt loslegen. Profis führen den Effekt noch am selben Abend vor. Da die Päckchen sich schnell verbrauchen sollte man im Großmarkt evtl. eine Großpackung Kaugummi kaufen um für häufiges Vorführen gerüstet zu sein.

 
Fazit

Ein toller Effekt von einem der kreativsten Köpfe der letzten Jahre. Richard sollte nur was die Professionalität der DVDs angeht beim nächsten Projekt wieder an alte Leistungen anknüpfen. Die DVD muss ja auch keinen Schönheitspreis gewinnen, so lange der Effekt stimmt und das tut er hier in jedem Fall. 2 Punkte Abzug für die häufigen Einblendungen etc. ansonsten ein perfektes Ergebnis.

Gesamtbewertung 7/10

Author: Julia Wertheim

Share This Post On