Hidden Hand von Sean Fields

Die Hidden Hand von Sean Fields ist im SteMaRo-Produkttest leider durchgefallen, daher wird es diesen Zauberartikel NICHT regulär im SteMaRo-Magic Zaubershop geben.

Hidden Hand von Sean Fields

Hidden Hand von Sean Fields

Die Hintergründe hierzu lassen sich wie folgt zusammenfassen: Die Hidden Hand von Sean Fields ist sehr winkelanfällig, dadurch ist dieser Zaubertrick in den meisten Umgebungen im Close Up Bereich nicht anzuwenden. Auch das Setup des Gimmicks ist während eines laufenden Kunststücks unserer Ansicht nach nicht schnell und unauffällig genug auszuführen. Bei anderen Routinen, die das Gimmick nicht benötigen, stört es jedoch – Die Praxistauglichkeit ist also stark eingeschränkt.

Auch die im Trailer beworbenen Effekte, wie der gezeigte “Ringflight”, sind im Handling sehr umständlich und bedeuten lediglich einen Rückschritt in der Tricktechnik des Plots.

Die Effekte, die mit “Hidden Hand” beworben werden, lassen sich alle fast ausnahmslos auch sehr gut mit dem genialen “TKO 2.0 von Jeff Kaylor” bewerkstelligen. Das ist absolut winkelsicher und jederzeit bereit für den Einsatz.

Wenn Sie die Hidden Hand dennoch erwerben wollen, so können wir diesen Artikel natürlich jederzeit extra für Sie beschaffen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall einfach per eMail, wir kümmern uns dann um alles Weitere.

Author: Tobias Ismaier

Share This Post On