Nevermore von Dave Forrest und Mat L’Anoire

Auf Nevermore haben Dave Forrest und Mat L’Anoire 10 ihrer Mentaleffekte zusammen getragen und auf einer DVD verewigt. Da Mat leider durch seine Stundmantätigkeit nicht beim Dreh der DVD dabei sein konnte, führt Dave alle Effekte der DVD vor und erklärt diese auch.

Nevermore

Nevermore

Die Effekte teilen sich in neue Routinen und Variationen bekannter Routinen auf. So ist unter anderem neben einer Art Brainwave Routine auch eine ACAAN Routine vorhanden. Neben Kartenroutinen gibt es auf der DVD Routinen mit Geld in Münz- und Scheinform.

Die Englischkenntnisse werden etwas stärker in Anspruch genommen als bei anderen DVDs, nichts desto trotz ist alles sehr verständlich gehalten. An der langen Laufzeit von 2,5 Stunden kann man schon erahnen, dass die Effekte sehr detailreich erklärt werden. Trotzdem kann man viele der gezeigten Effekte nach einer kurzen Übungsphase vorführen. Profis werden diese sogar direkt überspringen können und müssen sich nur den Ablauf einprägen.
 

Fazit

Nevermore Rückseite

Nevermore Rückseite

Meiner Meinung nach eine sehr gute DVD, obwohl ich mir etwas mehr “Nicht Karten” Material gewünscht hätte. Offenbar entspricht die Kartenzauberei doch extrem dem aktuellen Zeitgeschmack und von daher ist das schon OK so. Dave gibt sich wirklich sehr viel Mühe beim Erklären und lässt kein Detail aus. Sein Akzent ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, klingt aber total nett ;-) Einem Anfänger würde ich die DVD eher nicht empfehlen, denn um die Effekte vorzuführen ist schon etwas Vorführpraxis von Nöten. Mit knapp 40 Euro ist die DVD auch nicht ganz so günstig, das Material ist das Geld jedoch meiner Meinung nach wert.

Gesamtbewertung 9/10

Author: Julia Wertheim

Share This Post On